Trio Zisman / Zisman / Beck – 12.1.2017

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20.30 Uhr
Stanzerei Baden

Eintritt: Fr. 35.– / Mitglieder Fr. 30.– / Jugendliche (bis 25) Fr. 15.–
Vorverkauf: 079 602 17 11 / Abendkasse ab 19.30 Uhr

Zwei Duos im Trio vereint:
Daniel Zisman – Michael Zisman – Michael Beck

Michael Zisman – Bandoneon und Michael Beck – Klavier präsentieren ihr Duo, das sie nach jahrelanger Zusammenarbeit in anderen Formationen seit ca. 3 Jahren pflegen und schon in Bern und Milano vorgestellt haben. Ihre Instrumente beherrschen sie solistisch ebenso wie als orchestrale Klangfarben. Fliegende Rollenwechsel und grosser Farbenreichtum gehören zu dieser Musik, die den grossen Erfahrungsschatz beider Musiker selbstverständlich einbezieht, aber ganz im hier und jetzt zuhause ist. Ihr Repertoire besteht aus ausgewählten Stücken aus Jazz, Tango und auch Pop. Bei der Auswahl spielt weniger die ursprüngliche stilistische Herkunft als der persönliche Bezug eine Rolle; Bekanntes erhält durch eigenständige Interpretation ein ganz neues Gesicht. Mehr und mehr prägen speziell für die Formation geschriebene Eigenkompositionen das Repertoire.

In diesem Konzert wird auch das in Baden wohl bekannte Duo Tango2auftreten, das vor 25 Jahren (notabene in Piazzollas Todesjahr!) von Vater (Violine) und Sohn (Bandoneon) Zisman gegründet wurde. Die zwei Duos werden erst separat und dann vereint im Trio spielen, wo die Klassik, der Tango und der Jazz sich in einer einmaligen Form neu begegnen und einen spannungsreichen Abend versprechen.

Leave a Comment