Trio „Los Milonguitas“ aus Buenos Aires – 7. 11.2019, 20:00

„Los Milonguitas“, ein Tangotrio aus Buenos Aires, das stark beeinflusst ist von den grossen Tangoorchestern der Goldenen Zeit. So adaptieren sie die Tangos von damals für ihre Trio Besetzung und realisieren neue Kompositionen, die inspiriert sind aus der Welt der heutigen Milongas Porteñas.

Im April 2019 veröffentlichten sie ihr zweites Album „Rosa y Negro“, welches ihre ganzen Fähigkeiten zeigt, neue tanzbare Kompositionen anbietet und von einem typischen Orchester mit 12 Musikern begleitet wird.
Von März 2017 bis heute haben sie mehrere Tourneen zwischen Europa und Russland unternommen, in mehr als 20 Ländern mit über 100 Konzerten.

Mitglieder:

  • Pablo Murgier – Pianist and composer
  • Simone Tolomeo – Bandoneonist and composer
  • Sebastian Noya – Doublebass player

Mehr Infos zum Trio gibt es hier:
http://www.losmilonguitas.com/

Wann: Donnerstag, 7. November 20 Uhr
Ort: Sebastianskapelle Baden

Eintritt: FR 35 / Mitglieder FR 30 / Jugend (-25) FR 10
Reservation: 079 602 17 11
Abendkasse ab 19 Uhr

Online Vorverkauf mit Rabatt:

Image

Mehr Bilder:

Image
Image